Tätowierungen entstören

Der allgemeine Umgang mit dieser Körperkunst wird immer schon sehr kontrovers diskutiert. Alle Produzenten von Tattoofarben proklamieren selbstverständlich wie sicher und unschädlich ihre Farben seien. Doch gibt es da unzählige konträre Meinungen.

Nicht nur der Öko-Test hat den Großteil der analysierten Farben mit ’nicht verkehrsfähig‘ beurteilt. Auch die Farbhersteller selbst müssen in ihren ’safety sheets‘ die Aussage treffen „Im Falle von Hautkontakt kann es zu Irritationen führen. Im Zweifelsfall medizinischen Rat einholen“. Und da ist nur die Rede vom äußerlichen Kontakt mit der Haut und noch lange nicht davon, sich diese Substanzen unter die Haut stechen zu lassen.

allef-vinicius-178362
alex-hockett-41555

Ich selbst bin auch tätowiert und mag diese Kunst auf der Haut auch heute noch. Jedoch musste ich mir eingestehen, dass mir diese großen Mengen hochtoxischer Substanzen, welche sich in meinem Körper befinden, sehr große gesundheitliche Probleme bereitet haben.

Nicht nur deswegen mussten wir die wahrscheinlich erste Methode entwickeln Tätowierungen energetisch zu entstören. Mit dieser Methode haben wir große Erfolge bezüglich der Verträglichkeit der Tätowierungen erreichen können.

Gerne begleite ich Sie beratend auf diesem Weg.